Damenfußball -  Ende der Vorbereitung

 

Am Tag der Abgabe endete unsere Vorbereitung mit dem Test gegen den Geestemünder TV. Dieses konnten wir nach einem harten Kampf mit 3:2 für uns entscheiden. Somit konnten wir unsere Vorbereitung mit einem Sieg abschließen.

 

Aufgrund der Tatsache,  dass wir gegen Ende der letzten Saison einige neue Spielerinnen bekommen haben,  stand auch in dieser Vorbereitung wieder ganz oben  die Entwicklung einer Spielidee und dessen Umsetzung.

 

Deshalb haben wir eine vergleichsweise sehr lange Vorbereitung hinter uns, denn wir brauchten einmal Zeit um uns körperlich in eine gute Form zu bringen und gleichzeitig spielerisch besser zu werden.

 

Nach all diesen Wochen,  die viel Schweiß gekostet haben und in denen man oft den inneren Schweinehund überwinden musste, kann man ein positives Fazit ziehen.

 

Die körperliche Verfassung ist super, das haben die Testspiele gezeigt.

Im spielerischen Bereich haben wir auch einen Fortschritt erzielt. Allerdings müssen wir es hinbekommen,  diesen  auch konstant über die Spielzeit aufrecht zu erhalten.

Dass wir diese Art des Spiels beherrschen , haben wir in Phasen gesehen, aber wir müssen sie noch komplett verinnerlichen.

 

Wir können also sagen, dass wir bereits einen Weg gemacht haben, dieser aber noch nicht zu Ende ist. Vor uns liegen noch einige Aufgaben und Herausforderungen die wir gemeinsam bestreiten wollen. Aber jetzt geht es erst einmal in die Saison 18/19.  Dort werden wir dann in den ersten Wochen genau sehen, wo wir stehen.

 

Über Zuschauer bei unseren Heimspielen freuen wir uns immer, also kommt gerne vorbei.

 

Eure 1.Damen